Datenschutz

MIO SKINCARE verpflichtet sich, die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diesen Hinweis durchzulesen, in dem erläutert wird, welche Informationen wir über Sie sammeln, wie wir sie verwenden und welche Rechte Sie haben. THG Beauty Limited („MIO SKINCARE “, „wir“ oder „uns“) ist der Datenverantwortliche für die personenbezogenen Daten, die über oder in Verbindung mit MIO SKINCARE und allen zugehörigen Apps (der „Website“) erfasst werden.

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, lesen Sie bitte auch Abschnitt 13 „Ergänzung zum kalifornischen Datenschutz“, um Informationen zu den Kategorien der von uns erfassten personenbezogenen Daten und Ihren Rechten gemäß den kalifornischen Datenschutzgesetzen zu erhalten.

  1. What personal data we collect and how

    Personenbezogene Daten oder personenbezogene Informationen sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann.
    Personenbezogene Daten erheben wir direkt. Wir erfassen personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie uns diese direkt und durch Ihre Nutzung der Website zur Verfügung stellen, einschließlich:

    • Transaktions- und Rechnungsinformationen, wenn Sie bei uns einkaufen oder unsere Website nutzen, z. B. Kredit-/Debitkartendaten sowie Liefer- und Versandinformationen.
    • Aufzeichnungen Ihrer Kommunikation und Interaktionen mit uns, z. B. wenn Sie uns eine E-Mail senden, anrufen oder auf andere Weise Kontakt mit uns aufnehmen, erfassen und speichern wir eine Aufzeichnung Ihrer Kontaktdaten, Kommunikation und unserer Antworten. Wir führen außerdem Aufzeichnungen über Kommunikationen und Informationen, die Sie in Chat-Sitzungen, Foren und in anderen Bereichen der Website sowie auf unseren Social-Media-Kanälen veröffentlichen.
    • Informationen zu Gewinnspielen, Wettbewerben und Werbeaktionen, beispielsweise Informationen, die Sie uns bereitstellen, wenn Sie an einem Wettbewerb oder einer Werbeaktion teilnehmen
    • Umfragen und Produktbewertungen, z.B. wenn Sie an einer unserer Umfragen teilnehmen oder uns im Rahmen von Produkt- oder Servicebewertungen Informationen übermitteln.
    • Ereignisse z.B. Wenn Sie sich für eine von uns veranstaltete oder gesponserte Veranstaltung anmelden oder daran teilnehmen, erfassen wir möglicherweise Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung für und Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung.
    • Marketing- und Kommunikationsdaten, z.B. Aufzeichnungen über Ihre Präferenzen bezüglich des Erhalts von Marketing- und Mitteilungen von uns.
    • Foundation Finder-Tool – wenn Sie sich dafür entscheiden, dieses zu verwenden, werden wir Sie bitten, ein Foto hochzuladen und ein paar Fragen zu beantworten, damit wir eine Make-up-Grundierung empfehlen können das zu Ihrem Hautton und dem Stil passt, den Sie suchen.
    • Wenn Sie in einem unserer Geschäfte einkaufen, können wir alle Informationen kombinieren, die Sie uns im Geschäft zur Verfügung stellen (z. B. wenn Sie einen Kauf tätigen oder sich im Geschäft für unsere Mailingliste anmelden). ) mit den Informationen, die wir ansonsten über Sie sammeln.

    Personenbezogene Daten werden automatisch erfasst. Wir erfassen automatisch personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website und Interaktionen mit uns und anderen, z. B. Verwendung von Cookies und Pixel-Tags sowie von Informationen, die wir über Sie und Ihre Nutzung der Website erhalten. Das beinhaltet:

    • Geräte- und Browserinformationen. Wir verwenden Cookies, Protokolldateien, Pixel-Tags und andere Tracking-Technologien, um automatisch Informationen zu sammeln, wenn Benutzer auf unsere Website zugreifen oder diese nutzen. Dazu können IP-Adresse, allgemeine Standortinformationen, Domainname, Seitenaufrufe, ein Datums- /Zeitstempel, Browsertyp, Gerätetyp, Geräte-ID, Internetdienstanbieter, verweisende und ausgehende URLs, Betriebssystem, Sprache, Clickstream-Daten und Ähnliches gehören Geräte- und Nutzungsinformationen. Weitere Informationen finden Sie unten im Abschnitt 4 „Cookies und Personalisierung“.
    • Aktivitäten und Nutzungsinformationen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website, wie angeklickte Links, Suchanfragen, verwendete Funktionen, angezeigte Artikel, auf der Website verbrachte Zeit, hochgeladene Dateien, Produkte und Artikel, die Sie ansehen und Artikel, die Sie Ihrem Warenkorb hinzufügen.
    • Standortinformationen. Wir können Standortinformationen über Sie erfassen oder ableiten, beispielsweise über Ihre IP-Adresse. Mit Ihrer Erlaubnis können wir auch Geolokalisierungsinformationen von Ihrem Gerät erfassen. Sie können die Freigabe von Standortdaten über Ihre Geräteeinstellungen deaktivieren.

    Personenbezogene Daten, die wir aus anderen Quellen erhalten. Unter bestimmten Umständen erhalten wir möglicherweise personenbezogene Daten von Dritten, darunter:

    • Verifizierungsdaten:z.B. Daten, die von Drittanbietern gesammelt werden, um Ihre Identität zu überprüfen und betrügerische Aktivitäten zu verhindern.
    • Social-Media-Überwachung: Wenn Sie unsere Seiten auf SocialMedia-Seiten besuchen, erfassen wir Informationen wie z. B. das, was Sie anklicken und ansehen, Ihre Kommentare, Likes und Reaktionen sowie Ihren Standort (Land/Region), Details zu Ihrem Gerät und Ihrer Internetverbindung, Ihre Social-Media-Profildetails und Ihre Benutzer-ID.
    • Betreiber anderer Websites: Wir erhalten möglicherweise Produktbewertungen von Betreibern anderer Websites und zeigen diese Bewertungen auf unserer eigenen Website an.
    • Demografische Informationen: Wir erhalten möglicherweise demografische Informationen von Drittwerbepartnern, um uns bei der besseren Personalisierung von Anzeigen zu helfen. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 4 „Cookies und Personalisierung“.
  2. Wie wir personenbezogene Daten verwenden

    Je nachdem, wie Sie unsere Website nutzen, wie Sie mit uns interagieren und welche Berechtigungen Sie uns erteilen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

    • Online-Konten. Um Sie als Kunde zu registrieren und Ihr Online-Konto zu pflegen.
    • Bestellungen ausführen. Zur Abwicklung Ihrer Bestellung, einschließlich der Verwaltung von Zahlungen, Gebühren, Rückerstattungen und Retouren.
    • Reagieren Sie auf Ihre Anfragen. Zur Verwaltung und Beantwortung von Fragen oder Beschwerden an unser Kundendienstteam.
    • Empfehlungen bereitstellen. Wenn Sie unsere Produktfinder-Tools wie unseren Foundation Finder verwenden, verwenden wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen, um Ihnen Produkte zu empfehlen. Wir verwenden auch das Bild, Details zu empfohlenen Produkten und etwaiges Feedback, um die Funktionsweise des Tools weiter zu verbessern und damit verbundene Dienste bereitzustellen oder ähnliche Tools und Dienste zu entwickeln.
    • Verwalten Sie unsere Beziehung zu Ihnen. Um Sie über servicebezogene Angelegenheiten wie Änderungen unserer Geschäftsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien zu informieren.
    • Personalisieren Sie Inhalte und Erlebnisse. Um die Website zu personalisieren und Ihnen Inhalte anzuzeigen, von denen wir glauben, dass sie Sie am meisten interessieren, basierend auf Ihren Kontoinformationen, Ihrem Kaufverlauf und Ihren Browsing-Aktivitäten.
    • Betreiben und Verbessern der Website und unseres Geschäfts. Um die Website und ihre Schriftarten (einschließlich Google Fonts) anzuzeigen, die Website zu verbessern und zu pflegen und ihre Nutzung zu überwachen, um besser zu verstehen, wie Benutzer auf die Website und unsere anderen Produkte und Angebote zugreifen und diese nutzen, sowie für andere Forschungs- und Analysezwecke Zwecke wie die Bewertung und Verbesserung unserer Geschäftsabläufe, die Entwicklung von Diensten und Funktionen sowie für interne Qualitätskontrolle und Schulungszwecke.
    • Ereignisse. Wenn wir Veranstaltungen durchführen oder sponsern, erfassen wir möglicherweise personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme.
    • Forschung und Kundenzufriedenheit. Für Marktforschung und Umfragen, z.B. Wir können Sie für Feedback zu unseren Produkten oder zur Kundenzufriedenheit kontaktieren.
    • Marketing und Werbung. Um Ihnen Marketingnachrichten zu senden und Ihnen zielgerichtete Werbung zu zeigen, sofern wir Ihre Einwilligung haben oder wir anderweitig berechtigt sind, dies zu tun.
    • Sicherheit und Schutz der Rechte. Aus Sicherheitsgründen, um Betrug und andere unbefugte Aktivitäten und Zugriffe zu verhindern, aufzudecken und zu untersuchen, und wo nötig, um uns selbst, unser Unternehmen und Dritte zu schützen.
    • Einhaltung von Gesetzen und rechtlichen Verfahren. Um das Gesetz und unsere gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen einzuhalten, auf rechtliche Verfahren und im Zusammenhang mit rechtlichen Verfahren zu reagieren.
    • Interne Geschäftsabläufe. Zur allgemeinen geschäftlichen und betrieblichen Unterstützung, z.B. um Fusionen, Übernahmen, Umstrukturierungen, Insolvenzen und andere Geschäftstransaktionen wie Finanzierungen zu prüfen und umzusetzen, und zwar im Zusammenhang mit der Verwaltung unserer allgemeinen Geschäfts-, Buchhaltungs-, Prüfungs-, Compliance-, Aufzeichnungs- und Rechtsfunktionen.

    Rechtsgrundlagen gemäß den Datenschutzgesetzen der EU/des Vereinigten Königreichs. Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen wir uns auf folgende datenschutzrechtliche Rechtsgrundlagen:

    • Da die Verarbeitung erforderlich ist, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder vor dem Abschluss eines Vertrags mit Ihnen Maßnahmen zu ergreifen (z. B. wenn Sie einen Kauf bei uns getätigt haben, können wir Ihre personenbezogenen Daten zur Zahlungsabwicklung und zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwenden).
    • Weil wir Ihre Einwilligung eingeholt haben (z. B. wenn Sie dem Erhalt von Marketingmaterialien von uns zustimmen oder der Verwendung nicht notwendiger Cookies zustimmen). Wenn Sie einer Verarbeitungstätigkeit zugestimmt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Wie das geht, erklären wir im Abschnitt „Cookies und Personalisierung“ (Abschnitt 4) und im Abschnitt „Marketing“ (Abschnitt 5) dieser Richtlinie.
    • Weil es in unserem berechtigten Interesse als ECommerce-Anbieter liegt, unser Geschäft und unsere Dienstleistungen aufrechtzuerhalten, zu fördern und zu schützen. Wir sind stets bestrebt, mehr über unsere Kunden zu erfahren, um die besten Produkte und das beste Kundenerlebnis bieten zu können. Wir verwenden Informationen über Sie, um Ihre Ansicht der Website individuell zu gestalten und sie im Hinblick auf die angezeigten Produkte und Angebote interessanter und relevanter zu gestalten.
    • In sehr begrenzten Fällen, weil es notwendig ist, einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, der wir unterliegen.
  3. An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?

    Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu den oben beschriebenen Zwecken unter folgenden Umständen an Dritte weitergeben:

    • Mit anderen Unternehmen unserer Unternehmensgruppe.
    • Mit unseren Lieferanten und Dienstleistern, die die Daten in unserem Auftrag verarbeiten, z. B. Zahlungsabwickler und Lieferunternehmen.
    • Mit unseren professionellen und rechtlichen Beratern.
    • Mit Dritten, die sich mit der Betrugsprävention und - erkennung befassen.
    • Mit Plattformen, Anbietern und Netzwerken Dritter. Wir können personenbezogene Daten an Drittplattformen und Anbieter weitergeben oder zur Verfügung stellen, die wir zur Bereitstellung unserer Website und ihrer Funktionen nutzen. Wir können personenbezogene Daten auch Dritten zur Unterstützung unseres Marketings, unserer Analysen, unserer Werbung und unseres Kampagnenmanagements zur Verfügung stellen. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 4 „Cookies und Personalisierung“.
    • Mit Betreibern anderer Websites. Wir teilen auf unserer Website eingereichte Produktbewertungen mit anderen Website-Betreibern, die diese Bewertungen auf ihren eigenen Websites anzeigen.
    • Mit Strafverfolgungsbehörden oder anderen Regierungsbehörden, z. B. um einen Betrug zu melden oder als Reaktion auf eine rechtmäßige Anfrage.
    • Im Zusammenhang mit Fusionen, Übernahmen, Investitionen und Vermögensübertragungen werden personenbezogene Daten an die andere Partei der Transaktion übermittelt. Im Rahmen der Vorbereitung der Transaktion können wir bestimmte personenbezogene Daten auch an Kreditgeber, Wirtschaftsprüfer und externe Berater, einschließlich Anwälte und Berater, weitergeben.
    • Zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen. Wir können personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, um unseren gesetzlichen und ComplianceVerpflichtungen nachzukommen und auf rechtliche Verfahren zu reagieren, z. als Reaktion auf Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse und andere rechtmäßige Anfragen von Aufsichtsbehörden sowie Strafverfolgungs- und Regierungsbehörden. Dies kann die Reaktion auf Offenlegungsanforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgungsbehörden sowie Offenlegungen umfassen, zu deren Offenlegung wir nach geltendem Recht verpflichtet sind, wie z. B. die Namen von Gewinnspielen und Wettbewerbsgewinnern.
    • Sonst wenn wir Ihr Einverständnis haben oder wir gesetzlich dazu berechtigt sind.
  4. Cookies und Personalisierung

    Cookies und Tracking-Technologien. Wir und unsere Drittanbieter verwenden Cookies, Pixel, lokale Speicherobjekte, Protokolldateien, APIs und ähnliche Technologien, um automatisch Browsing-Aktivitäten, Geräte und ähnliche Informationen auf unserer Website zu erfassen.
    Wir verwenden diese Informationen, um Funktionen auf der Website bereitzustellen, die Leistung der Website zu verstehen und zu messen, um zu verstehen, wie Benutzer auf andere zugreifen, sie nutzen und mit ihnen interagieren, und um gezielte Werbung und Inhalte auf unserer Website und auf Websites Dritter bereitzustellen.
    Wir verwenden sie auch, um Bugs und Fehler auf unserer Website zu identifizieren und zu beheben und um die Leistung unserer Website zu bewerten, zu sichern, zu schützen, zu optimieren und zu verbessern.
    Personalisierte Werbung. Wir arbeiten mit Dritten wie Werbenetzwerken, Social-MediaPlattformen, Analyse- und Messdiensten und anderen zusammen, um Inhalte zu personalisieren und Werbung auf unserer Website anzuzeigen sowie unsere Werbung auf Websites Dritter, mobilen Apps und Online-Diensten zu verwalten.
    Beispielsweise können Sie auf Websites Dritter, einschließlich in sozialen Medien, Werbung für unsere Website sehen. Diese Anzeigen können unter Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien, die Ihre Webaktivität auf unserer Website und auf anderen Websites und OnlineDiensten verfolgen, auf Sie zugeschnitten werden, damit wir Anzeigen für Kunden schalten können, die unsere Website besucht haben.
    Wir können auch Dritte, einschließlich sozialer Netzwerke, damit beauftragen, unseren Kunden oder Nutzern, die dem demografischen Profil unserer Kunden entsprechen, Anzeigen zu schalten. Dies kann die Weitergabe von Informationen wie Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und anderen Kontakt- und Kaufinformationen an diese Dritten umfassen, damit wir Anzeigen und Inhalte auf Websites, Plattformen und Diensten Dritter besser auf Sie ausrichten können. Diese Dritten können uns auch dabei helfen, unsere Kundenlisten mit zusätzlichen demografischen oder anderen Informationen zu erweitern, damit wir unsere Werbe- und Marketingkampagnen besser ausrichten können.
    Wenn Sie keine personalisierte Werbung sehen möchten, können Sie Ihre CookieEinstellungen mithilfe des auf unserer Website verfügbaren Tools ändern, wie unten erläutert, und indem Sie Ihre Datenschutzeinstellungen auf Websites und Plattformen Dritter anpassen.
    Verwalten Sie Ihre Präferenzen. Sie können Ihre Präferenzen für von uns verwendete Cookies und Personalisierung wie unten erläutert verwalten.

    • Cookie-Einstellungstool. Sie können Ihre CookieEinstellungen für unsere Website überprüfen und aktualisieren und die meisten Cookies und Tracker auf unserer Website (außer denen, die unbedingt erforderlich sind) in unserem Cookie-PräferenzTool deaktivieren, das über das Cookie-Symbol in der unteren linken Ecke der Webseite zugänglich ist . Ihre Einstellungen sind browser- und gerätespezifisch, daher müssen Sie die Einstellungen für jeden Browser und jedes Gerät festlegen, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen. Wenn Sie Cookies löschen oder blockieren, müssen Sie diese Einstellungen möglicherweise erneut anwenden.
    • Programme zur Auswahl von Branchenanzeigen. Sie können weitere Informationen über personalisierte Werbung erhalten und sich von der personalisierten Werbung durch teilnehmende Drittwerbeunternehmen über branchenspezifische Werbeauswahlprogramme abmelden, darunter:

    Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Cookies und Trackern auf unserer Website nicht bedeutet, dass Sie keine Werbung von uns mehr sehen. Möglicherweise sehen Sie weiterhin allgemeine oder „kontextbezogene“ Anzeigen.

    Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies auf unserer Website und den Wahlmöglichkeiten, die Sie haben, finden Sie in unserer CookieRichtlinie.

  5. Marketing

    Wir lieben es, mit unseren Kunden zu kommunizieren. Abhängig von Ihren Marketingpräferenzen können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Marketingnachrichten per E-Mail, SMS, Telefon und Post zu senden. Einige dieser Nachrichten können auf der Grundlage Ihrer vorherigen Browsing- oder Kaufaktivitäten und anderer Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, auf Sie zugeschnitten sein.

    Wenn Sie keine Marketingmitteilungen mehr von uns erhalten möchten (oder sich wieder anmelden möchten!), können Sie Ihre Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie uns kontaktieren (Details unten), auf den Link „Abbestellen“ in einer E-Mail klicken oder Aktualisieren Ihrer Einstellungen in Ihrem Konto. Wenn Sie sich vom Marketing abmelden, beachten Sie bitte, dass wir Sie möglicherweise weiterhin von Zeit zu Zeit mit Servicenachrichten kontaktieren (z. B. Bestell- und Lieferbestätigungen und Informationen über Ihre gesetzlichen Rechte).

  6. Übermittlung personenbezogener Daten in andere Länder

    Wir nutzen Dienstleister und haben Konzerngesellschaften in Ländern auf der ganzen Welt. Ihre personenbezogenen Daten können daher in Ländern außerhalb Europas verarbeitet werden, auch in Ländern, in denen Sie möglicherweise weniger gesetzliche Rechte in Bezug auf Ihre Daten haben als nach lokalem Recht. Wenn wir personenbezogene Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs/Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, stellen wir sicher, dass Ihre Datenschutzrechte durch geeignete Sicherheitsvorkehrungen angemessen geschützt werden, zu denen die Standardvertragsklauseln der Europäischen Union und Äquivalente im Vereinigten Königreich gehören können. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu diesen Schutzmaßnahmen wünschen.

  7. Aufbewahrung

    Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit unserer Datenaufbewahrungsrichtlinie so lange auf, wie wir sie für die oben genannten Zwecke benötigen. Dieser Zeitraum hängt daher von Ihren Interaktionen mit uns ab. Wenn Sie beispielsweise einen Kauf bei uns getätigt haben, werden wir Ihren Kauf für den für Rechnungsstellungs-, Steuer- und Garantiezwecke erforderlichen Zeitraum dokumentieren. Wir können auch Aufzeichnungen über die Korrespondenz mit Ihnen (z. B. wenn Sie eine Beschwerde zu einem Produkt eingereicht haben) so lange aufbewahren, wie dies im Zusammenhang mit einem Rechtsanspruch erforderlich ist.

  8. Sicherheit

    Wir implementieren geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen. Wir verfügen außerdem über Sicherheitszertifizierungen nach ISO 27001 und PCI DSS (Payment Card Industry – Datensicherheitsstandard). Bitte beachten Sie jedoch, dass es für kein Unternehmen möglich ist, die absolute Sicherheit und Integrität der an seine Website übermittelten Informationen zu garantieren.

  9. Kinder

    Unsere Website ist nicht für Kinder unter 18 Jahren gedacht und sollte nicht von diesen genutzt werden. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 18 Jahren.

  10. Ihre Rechte

    Sie haben die Wahl, wie wir Ihre personenbezogenen Daten wie in diesem Abschnitt beschrieben verarbeiten. Ihre Rechte gemäß den Datenschutzgesetzen: Sie haben das Recht:

    • Fordern Sie eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten an, nehmen Sie Korrekturen an Ihren personenbezogenen Daten vor und in manchen Fällen z.B. Wenn unsere Verarbeitungszwecke erloschen sind, bitten Sie uns um deren Löschung.
    • Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns in bestimmten Situationen, einschließlich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketing. Einzelheiten dazu, wie Sie sich vom Direktmarketing abmelden können, finden Sie in Abschnitt 5 „Marketing“.
    • Übertragen Sie Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen in einem gängigen Format an einen anderen Anbieter.
    • Beschweren Sie sich bei der Datenschutzbehörde in Ihrem Land. Im Vereinigten Königreich ist dies das Information Commissioner’s Office (www.ico.org.uk).

    Wir werden allen Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte gemäß geltendem Recht nachkommen. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Rechte mehreren Einschränkungen unterliegen und es Umstände geben kann, unter denen wir Ihrer Anfrage nicht nachkommen können.

    Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich an customer.experience@thehutgroup.com.

    • Das Recht auf Berichtigung von Ungenauigkeiten in Ihren personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung der Art und der Zwecke der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.
    • Das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt oder von uns erhalten haben, zu löschen.
    • Das Recht, zu bestätigen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem tragbaren und, soweit technisch machbar, leicht verwendbaren Format zu erhalten.
    • Das Recht, (sofern zutreffend) dem „Verkauf“ Ihrer personenbezogenen Daten, gezielter Werbung und jeglicher Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Entscheidungsfindung zu widersprechen rechtliche oder ähnlich erhebliche Wirkungen entfalten.
    • Das Recht, Berufung einzulegen, wenn wir Ihren Antrag ablehnen.

    Sie können gezielte Werbung auf unserer Website gemäß Abschnitt 4 „Cookies und Personalisierung“ deaktivieren und Direktmarketing gemäß Abschnitt 5 „Marketing“ deaktivieren. Um Ihre anderen Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an customer.experience@thehutgroup.com.

  11. Änderungen an diesem Hinweis

    Diese Mitteilung gilt ab dem oben genannten Datum des Inkrafttretens. Wir können diese Erklärung von Zeit zu Zeit ändern. Schauen Sie daher bitte regelmäßig vorbei. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie benachrichtigen, z.B. durch die Veröffentlichung eines auffälligen Hinweises auf der Website oder per E-Mail.

  12. Kontaktieren Sie uns

    Wenn Sie Fragen zu irgendeinem Aspekt unserer Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten:

  13. Ergänzung zum Datenschutz in Kalifornien

    Verbraucher mit Wohnsitz in Kalifornien haben gemäß dem kalifornischen Datenschutzrecht, einschließlich des California Consumer Privacy Act („CCPA“), zusätzliche Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, gilt dieser Abschnitt für Sie. Dieser Abschnitt befasst sich nicht mit unserem Umgang mit öffentlich zugänglichen Informationen oder anderen personenbezogenen Daten, die gemäß dem CCPA ausgenommen sind, und gilt auch nicht für diesen.

    Kategorien der erfassten und offengelegten personenbezogenen Daten. Während unsere Verarbeitung personenbezogener Daten je nach unserer Beziehung und Interaktion mit Ihnen variiert, werden in der folgenden Tabelle im Allgemeinen die Kategorien personenbezogener Daten (wie im CCPA definiert) aufgeführt, die wir möglicherweise erfassen und in den letzten zwölf Monaten erfasst haben Einwohner Kaliforniens sowie die Kategorien Dritter, an die wir diese Informationen für geschäftliche oder kommerzielle Zwecke weitergeben können

Kategorien persönlicher Informationen Kategorien von Offenlegungen Dritter Kategorien von Drittanbietern
Bezeichner Enthält direkte Identifikatoren wie Name, Alias, Benutzer-ID, Benutzername, Kontonummer oder eindeutige persönliche Angaben Identifikator; E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse und andere Kontaktinformationen; IP-Adresse und andere Online-Identifikatoren.
  • Anbieter und Dienstleister
  • Berater und Agenten
  • Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden
  • Werbenetzwerke
  • Datenanalyseanbieter
  • Soziale Netzwerke
  • Internetdienstanbieter
  • Betriebssysteme und Plattformen
  • andere, soweit gesetzlich vorgeschrieben oder von Ihnen angeordnet
Customer Records Enthält z.B. Name, Kontoname, Benutzer-ID, Kontaktinformationen, Kontonummer und Finanzoder Zahlungsinformationen, die Einzelpersonen uns zur Verfügung stellen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu kaufen oder zu erhalten. Dazu können beispielsweise Informationen gehören, die erhoben werden, wenn sich eine Person für ein Konto registriert, unsere Produkte und Dienstleistungen kauft oder bestellt oder mit uns einen Vertrag über unsere Produkte und Dienstleistungen abschließt.
  • Anbieter und Dienstleister
  • Berater und Agenten
  • Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden
  • Werbenetzwerke
  • Datenanalyseanbieter
  • Soziale Netzwerke
  • Internetdienstanbieter
  • Betriebssysteme und Plattformen
  • andere, soweit gesetzlich vorgeschrieben oder von Ihnen angeordnet
Kommerzielle Informationen Enthält Aufzeichnungen über persönliches Eigentum, gekaufte, erhaltene oder in Betracht gezogene Produkte oder Dienstleistungen oder andere Käufe oder Nutzungsgeschichten oder Tendenzen. Dazu können beispielsweise demografische Informationen gehören, die wir von Dritten erhalten, um unsere Kunden besser zu verstehen und zu erreichen.
  • Anbieter und Dienstleister
  • Berater und Agenten
  • Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden
  • Werbenetzwerke
  • Datenanalyseanbieter
  • Soziale Netzwerke
  • Internetdienstanbieter
  • Betriebssysteme und Plattformen
  • andere, soweit gesetzlich vorgeschrieben oder von Ihnen angeordnet
Informationen zur Internet- und elektronischen Netzwerkaktivität Einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Browserverlauf, Clickstream-Daten, Suchverlauf und Informationen zu Interaktionen mit einer Internet-Website, Anwendung oder Werbung, einschließlich anderer Nutzungsdaten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website oder anderer Online-Dienste.
  • Anbieter und Dienstleister
  • Berater und Agenten
  • Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden
  • Werbenetzwerke
  • Datenanalyseanbieter
  • Soziale Netzwerke
  • Internetdienstanbieter
  • Betriebssysteme und Plattformen
  • andere, soweit gesetzlich vorgeschrieben oder von Ihnen angeordnet
Geolocation-Daten Standortinformationen zu einer bestimmten Person oder einem bestimmten Gerät, z. B. abgeleitet von Ihrer IP-Adresse.
  • Anbieter und Dienstleister
  • Berater und Agenten
  • Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden
  • Werbenetzwerke
  • Datenanalyseanbieter
  • Soziale Netzwerke
  • Internetdienstanbieter
  • Betriebssysteme und Plattformen
  • andere, soweit gesetzlich vorgeschrieben oder von Ihnen angeordnet
Audio-, visuelle und andere elektronische Daten Enthält Audio-, elektronische, visuelle, thermische oder ähnliche Informationen, wie z. B. Wärmebildaufnahmen und CCTV-Aufnahmen ( B. von Besuchern unserer Geschäfte, Büros und Räumlichkeiten gesammelt; Fotos und Bilder (z. B. die Sie uns zur Verfügung stellen oder in Ihrem Profil veröffentlichen) und Anrufaufzeichnungen (z. B. von Kundensupportanrufen).
  • Anbieter und Dienstleister
  • Berater und Agenten
  • Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden
  • Werbenetzwerke
  • Datenanalyseanbieter
  • Soziale Netzwerke
  • Internetdienstanbieter
  • Betriebssysteme und Plattformen
  • andere, soweit gesetzlich vorgeschrieben oder von Ihnen angeordnet
Professionelle Informationen Enthält berufliche und beschäftigungsbezogene Informationen wie aktuelle und frühere Arbeitgeber und Positionen ), Bewerbungsinformationen, Geschäftskontaktinformationen und professionelle Mitgliedschaft(en).
  • Anbieter und Dienstleister
  • Berater und Agenten
  • Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden
  • Werbenetzwerke
  • Datenanalyseanbieter
  • Soziale Netzwerke
  • Internetdienstanbieter
  • Betriebssysteme und Plattformen
  • andere, soweit gesetzlich vorgeschrieben oder von Ihnen angeordnet
Profile und Schlussfolgerungen Einschließlich Schlussfolgerungen aus den oben genannten Informationen, um ein Profil zu erstellen, das die Vorlieben und Eigenschaften eines Verbrauchers widerspiegelt , Verhalten oder Einstellungen.
  • Anbieter und Dienstleister
  • Berater und Agenten
  • Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden
  • Werbenetzwerke
  • Datenanalyseanbieter
  • Soziale Netzwerke
  • Internetdienstanbieter
  • Betriebssysteme und Plattformen
  • andere, soweit gesetzlich vorgeschrieben oder von Ihnen angeordnet
Geschützte Klassifizierungen Wir erfassen einige Informationen, die nach kalifornischem/Bundesrecht als geschützte Klassifizierung gelten, wie z. B. Ihr Geschlecht , Geburtsdatum, Staatsbürgerschaft und Familienstand.
  • Anbieter und Dienstleister
  • Berater und Agenten
  • Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden
  • Werbenetzwerke
  • Datenanalyseanbieter
  • Soziale Netzwerke
  • Internetdienstanbieter
  • Betriebssysteme und Plattformen
  • andere, soweit gesetzlich vorgeschrieben oder von Ihnen angeordnet
Sensible persönliche Informationen Unter bestimmten Umständen können wir Folgendes erfassen:

Kontoanmeldung, Finanzen Konto-, Debitkarten- oder Kreditkartennummer in Kombination mit allen erforderlichen Sicherheits- oder Zugangscodes, Passwörtern oder Anmeldeinformationen, die den Zugriff auf ein Konto ermöglichen.
  • Anbieter und Dienstleister
  • Berater und Agenten
  • Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden
  • Werbenetzwerke
  • Datenanalyseanbieter
  • Soziale Netzwerke
  • Internetdienstanbieter
  • Betriebssysteme und Plattformen
  • andere, soweit gesetzlich vorgeschrieben oder von Ihnen angeordnet

Verkaufen und Teilen. Die kalifornischen Datenschutzgesetze definieren einen „Verkauf“ als die Offenlegung oder Zugänglichmachung persönlicher Daten an einen Dritten im Austausch gegen eine finanzielle oder andere wertvolle Gegenleistung, und „Teilen“ umfasst im Allgemeinen die Offenlegung oder Zugänglichmachung persönlicher Daten an einen Dritten zum Zweck der grenzüberschreitenden Nutzung. kontextbezogene verhaltensbezogene Werbung. Obwohl wir keine personenbezogenen Daten an Dritte im Austausch gegen eine finanzielle Entschädigung weitergeben, können wir Folgendes „verkaufen“ oder „teilen“ (wie im CCPA definiert): Identifikatoren und Internet- und elektronische Netzwerkaktivitätsinformationen an/mit Werbenetzwerken Dritter, Analyseanbieter und soziale Netzwerke. Wir tun dies, um unsere Werbekampagnen zu verbessern und auszuwerten und Kunden und Interessenten besser mit relevanteren Anzeigen und Inhalten zu erreichen. Wir verkaufen oder geben keine sensiblen personenbezogenen Daten weiter, noch verkaufen oder geben wir personenbezogene Daten von Personen weiter, von denen wir wissen, dass sie unter sechzehn (16) Jahre alt sind.

Quellen persönlicher Informationen. Im Allgemeinen können wir personenbezogene Daten aus den folgenden Kategorien von Quellen sammeln:

  • Direkt vom Einzelnen
  • Werbenetzwerke
  • Datenanalyseanbieter
  • Soziale Netzwerke
  • Internetdienstanbieter
  • Betriebssysteme und Plattformen
  • Dienstleister zur Betrugsprävention
  • Datenbroker
  • Geschäftskunden/Kunden

Zwecke der Erhebung, Verwendung und Weitergabe. Wie in Abschnitt 2 „Wie wir personenbezogene Daten verwenden“ und Abschnitt 3 „Mit wem geben wir personenbezogene Daten weiter“ ausführlicher beschrieben, erheben, nutzen, offenlegen und verarbeiten wir die oben genannten personenbezogenen Daten für die folgenden geschäftlichen oder kommerziellen Zwecke und wie folgt: anderweitig von Ihnen angewiesen oder genehmigt:

  • Bestellungen ausführen
  • Online-Konten verwalten
  • Reagieren Sie auf Ihre Anfragen
  • Empfehlungen geben
  • Verwalten Sie unsere Beziehung zu Ihnen
  • Personalisieren Sie Inhalte, Anzeigen und Erlebnisse
  • Betreiben und Verbessern der Website und unseres Geschäfts
  • Ereignisse
  • Forschung und Kundenzufriedenheit
  • Marketing und Werbung
  • Sicherheit und Schutz der Rechte
  • Einhaltung von Gesetzen und rechtlichen Verfahren
  • Interne Geschäftsabläufe

Sensible persönliche Informationen. Ungeachtet des oben Gesagten nutzen und offenbaren wir vertrauliche personenbezogene Daten nur, soweit dies vernünftigerweise erforderlich ist, (i) um unsere von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen, (ii) um zur Gewährleistung von Sicherheit und Integrität beizutragen, einschließlich der Verhinderung, Erkennung und Untersuchung von Sicherheitsvorfällen, (iii) um böswilliges, betrügerisches, irreführendes oder illegales Verhalten zu erkennen, zu verhindern und darauf zu reagieren, (iv) um die Qualität und Sicherheit unserer Dienste zu überprüfen oder aufrechtzuerhalten, (v) um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, (vi) an unsere Dienstleister, die Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen und (vii) zu anderen Zwecken als der Rückleitung von Merkmalen über Sie. Wir verwenden oder offenbaren Ihre sensiblen persönlichen Daten nicht anders als gemäß Abschnitt 7027 der CCPAVorschriften (Cal. Code. Regs., Titel 11, § 7027 (2022)).

Zurückbehaltung. Wir bewahren personenbezogene Daten nur dann auf, wenn dies für die oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist oder Ihnen zum Zeitpunkt der Erhebung anderweitig offengelegt wird.

CCPA-Rechte. Gemäß dem CCPA haben Einwohner Kaliforniens die folgenden Rechte (vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen):

  • Das Recht, unseren Verkauf und die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten abzulehnen.
  • Das Recht, unsere Nutzung oder Offenlegung sensibler personenbezogener Daten auf die vom CCPA autorisierten Personen zu beschränken.
  • Das Recht auf Löschung Ihrer von uns erfassten personenbezogenen Daten, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen.
  • Das Recht zu erfahren, welche persönlichen Daten wir über Sie gesammelt haben, einschließlich der Kategorien persönlicher Daten, der Kategorien von Quellen, aus denen die persönlichen Daten gesammelt werden, des Unternehmens oder kommerzielle Zwecke für die Erhebung, den Verkauf oder die Weitergabe personenbezogener Daten, die Kategorien von Dritten, an die wir personenbezogene Daten weitergeben, und die spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfasst haben.
  • Das Recht auf Berichtigung unrichtiger persönlicher Daten, die wir über Sie speichern.
  • Das Recht, bei der Ausübung ihrer Rechte gemäß dem CCPA keiner diskriminierenden Behandlung ausgesetzt zu werden.

Einreichen von CCPA-Anfragen. Einwohner Kaliforniens können Anträge auf Zugriff, Auskunft, Berichtigung und Löschung ihrer von uns online verwalteten personenbezogenen Daten stellen, indem sie eine E-Mail an customer.experience@thehutgroup.com senden durch Besuch dieser Seite. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sie zu überprüfen, indem wir Sie um die Angabe von Informationen zu Ihrem Konto oder Ihren letzten Interaktionen mit uns bitten, beispielsweise Informationen zu einem kürzlich erfolgten Kauf. Wir werden Ihre Anfrage auf der Grundlage der in unseren Aufzeichnungen enthaltenen personenbezogenen Daten bearbeiten, die mit den in Ihrer Anfrage bereitgestellten Informationen verknüpft oder vernünftigerweise damit verknüpfbar sind. In einigen Fällen fordern wir möglicherweise zusätzliche Informationen an, um Ihre Anfrage zu überprüfen oder wenn dies für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Wenn wir eine Anfrage nicht ausreichend überprüfen können, werden wir den Antragsteller benachrichtigen. Wenn Sie einen bevollmächtigten Vertreter mit der Ausübung Ihrer Rechte beauftragen möchten, können wir einen Nachweis verlangen, dass Sie einem solchen Vertreter eine Vollmacht erteilt haben oder dass der Vertreter anderweitig über eine gültige Berechtigung verfügt, in Ihrem Namen Anträge einzureichen, und wir können auch die entsprechende Vorlage verlangen Der Verbraucher überprüft direkt seine Identität und die Autorität des autorisierten Vertreters.

Opt-out-Anfragen. Unsere Website reagiert auf globale Datenschutzkontroll- oder „GPC“- Signale. Das heißt, wenn wir feststellen, dass Ihr Browser ein GPC-Signal übermittelt, verarbeiten wir dies als Anfrage, diesen bestimmten Browser und dieses Gerät vom Verkauf und der Weitergabe abzumelden ( d. h. über Cookies und Tracking-Tools) auf unserer Website. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie von einem anderen Gerät auf unsere Website zurückkehren oder einen anderen Browser auf demselben Gerät verwenden, auch diesen Browser und dieses Gerät deaktivieren (oder GPC dafür festlegen) müssen. Weitere Informationen zu GPC finden Sie unter: https://globalprivacycontrol.org/. Sie können das Online-Tracking auf unserer Website auch über das Cookie-Einstellungstool deaktivieren (Einzelheiten finden Sie in Abschnitt 5).

Einwohner Kaliforniens können ihr Recht auf Abmeldung online ausüben, indem sie eine Abmeldeanfrage an customer.experience@thehutgroup.com oder per Besuch dieser Seite. Wir werden Ihr Opt-out auf der Grundlage der in unseren Aufzeichnungen enthaltenen personenbezogenen Daten anwenden, die mit den in Ihrer Anfrage bereitgestellten Informationen verknüpft sind oder mit diesen in angemessener Weise verknüpft werden können.

Für weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken können Sie uns wie im Abschnitt „Kontakt“ oben beschrieben kontaktieren.



Letzte Überarbeitung: 30. Juni 2023